Alle Zeiten sind UTC





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
  Druckansicht

Transport
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.01.2009, 19:32 
Site Admin
Offline

Registriert:03.09.2008, 18:33
Beiträge:84
Wie bereitet Ihr eure Katzen vor bei einem Umzug ? B.z.w. wie sorgt Ihr dafür das nicht so viel Streß aufkommt ??
Was sollte man beachten ??


Nach oben
 Profil  
 

BeitragVerfasst: 12.01.2009, 08:21 
Offline

Registriert:07.01.2009, 14:12
Beiträge:24
Man kann der Katze ca. 1 Woche vor den Umzug Rescue Tropfen geben, die wirken beruhigend. Bei Freilaufkatzen sollte man zudem 2 Wochen vor dem Umzug in die Wohnung holen, damit sie sich an Geräusche gewöhnen können. Ansonsten würde ich sagen, dass die Katze erst in die Wohnug sollte, wenn alles feritg ist, damit sie den Hektitk und den Stress nicht noch mehr mekrt.


Nach oben
 Profil  
 

BeitragVerfasst: 12.01.2009, 08:39 
Offline

Registriert:07.01.2009, 14:13
Beiträge:5
Meine Tierärztin meinte, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, die Katze irgendwo während des Umzugs zu lassen, soll man sie Im Badezimmer der neuen Wohnung einschließen. :roll: So viel halte ich davon ja nicht...


Nach oben
 Profil  
 

BeitragVerfasst: 13.01.2009, 10:00 
Site Admin
Offline

Registriert:03.09.2008, 18:33
Beiträge:84
@ Anna

Was sind das genau für Tropfen ??
Wie wirken die genau ??


Nach oben
 Profil  
 

BeitragVerfasst: 14.01.2009, 11:25 
Offline

Registriert:07.01.2009, 14:12
Beiträge:24
Die Tropfen sind aus Bachblüten und wirken beruhigend. Nicht Schlimmes, rein pflanzlich.

Die Tropfen gibt es auch für uns und haben die gleiche Wirkung.


Nach oben
 Profil  
 

BeitragVerfasst: 20.01.2009, 18:43 
Site Admin
Offline

Registriert:03.09.2008, 18:33
Beiträge:84
Also auf Homöopathischer Basis ?? Wo bekommt man die her ??? gibt es eine mindestmenge die man verabreichen sollte ??

Währe mal Interressant eine liste mit verschiedenen Homöopathischen Mitteln aufzustellen...

Kennt jemand noch mehr ??


Nach oben
 Profil  
 

BeitragVerfasst: 10.02.2009, 09:02 
Offline

Registriert:06.01.2009, 09:34
Beiträge:14
Transportbox rein und fertig. Vielleicht in der zwischenzeit noch zu freunden geben.


Nach oben
 Profil  
 

BeitragVerfasst: 10.02.2009, 13:58 
Offline

Registriert:07.01.2009, 14:12
Beiträge:24
Rescue Tropen sind auf Homöopathischer Basis- ja. Man bekommt sie in der Apotheke. Bei Katzen sollte man 10- 15 Tropfen wählen. Die Menge sollte schon helfen


Nach oben
 Profil  
 

BeitragVerfasst: 26.02.2009, 09:22 
Site Admin
Offline

Registriert:03.09.2008, 18:33
Beiträge:84
Habe mal ne Liste angefangen

http://www.katzen-freund.de/forum/homoe ... n-t26.html


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


  Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Style by web designer custom , optymalizacja seo pozycjonowanie stron pozycjonowanie
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de